Nach oben
Für Dein Leben ohne Essstörung.

Die TCE-Nachsorgetage und Termine

Regelmäßige Ressourcennachmittage bieten wir als Möglichkeit der angeleiteten Selbsthilfe all jenen PatientInnen an, die mindestens drei Monate lang an unserer Stabilisierungsphase teilgenommen haben sowie für alle Patientinnen, die am TCE die Intensivphase regulär abgeschlossen haben. Wir haben die Zeiten unseres Nachbetreuungsangebotes geändert, um auswärtigen und berufstätigen PatientInnen sowie SchülerInnen die Teilnahme zu erleichtern.

Im Abstand von 6 bis 8 Wochen, jeweils freitags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr, könnt Ihr Euch in (Klein-)Gruppen austauschen und mit dem in der Gruppentherapie erlernten Wissen gegenseitig stärken. Hierbei werdet Ihr von einer Psychologin unseres therapeutischen Teams begleitet und unterstützt. All Eure Fragen, Anliegen, Themen, Erfolge, aber auch Sorgen und Ängste haben hier Raum. Damit Ihr Euch auch gut aufgehoben fühlt, soll es hier keine Einschränkungen geben.  


Ihr könnt ganz nach Bedarf an den einzelnen Terminen teilnehmen. Bei gesetzlich Versicherten brauchen wir zu Beginn eines jeden Quartals einen Einweisungsschein. Ein von Euch unterschriebener Behandlungsvertrag ist für alle Voraussetzung, auch wenn Ihr nur einen einzigen Termin in Anspruch nehmen wollt.

Damit wir besser planen können, bitten wir mindestens zwei Wochen im Voraus um eine Anmeldung zum jeweiligen Termin.
Unsere nächsten Ressourcennachmittage finden 2017 an folgenden Terminen statt:

  • 28. Juli 2017
    (Achtung, ursprünglich war  Freitag, 14. Juli 2017 als nächster Ressourcennachmittag vorgesehen.
    Dieser Termin hat sich musste zwischenzeitlich verlegt werden)
  • 29. September 2017
  • 01. Dezember 2017


Wir freuen uns schon jetzt auf Euer Kommen und ein Wiedersehen!
Nutzt diese Gelegenheit für Euch. Und bei Fragen vorab sind wir auch immer gerne da.

Anmeldung

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung telefonisch unter 089/ 358047-3 oder über unser Kontaktformular hier.