Nach oben
Für Dein Leben ohne Essstörung.

TCE-Blog

19. Mai 2016 · Kulturtipps

Veranstaltungsankündigung und Buch-Tipp

„Das Mädchen aus der 1. Reihe“ – musikalische Lesung am Donnerstag, 2. Juni 2016
Gerne möchten wir Euch heute folgende Veranstaltung ans Herz legen, die von unseren Kolleginnen und Kollegen vom Therapienetz Essstörung mitorganisiert wird. Es wird sicherlich ein Erlebnis…berührend, emotional, mitreißend. Die musikalische Lesung findet am Donnerstag, den 2. Juni, um 20.30 Uhr im Jugendtreff M10City vom Kreisjungendring in der Maßmannstr. 10 (Nähe Theresienstraße / Heßstraße) statt. Jana Crämer liest aus ihrem Buch „Das Mädchen aus der 1. Reihe“, in dem sie ihr Leben mit der Essstörung Bulimie/Binge Eating beschreibt.

In den Medien wird das Projekt der LUXUSLÄRM Managerin und des Bassisten der Band als „mutig und schonungslos ehrlich“ gefeiert. Das Musikvideo zum Titelsong „Unvergleichlich“ zählt bereits über 150.000 Views, aber seinen Höhepunkt erreicht dieses Projekt erst, wenn es auf die Bühne kommt – wenn es von und mit den Fans gelebt wird.
Die Geschichten, die David Müller alias Batomae auf seiner Debüt-EP „Unvergleichlich“ erzählt, entstammen dem wirklichen Leben. Seinem Leben. Und dem Leben seiner besten Freundin Jana Crämer, denn sie sind inspiriert von ihrem ersten Roman „Das Mädchen aus der 1.Reihe“, der ebenso durch Authentizität und unverblümte Sprache punktet. In der Musiklesung verschmelzen Songs und Roman perfekt miteinander und laden das Publikum zu einer Auszeit vom Alltag ein. Die Dramaturgie des Abends ist eine Achterbahnfahrt der Emotionen.
Der Kartenvorverkauf läuft unter www.eventim.de oder direkt über das Therapienetz Essstörung

Info zum Veranstaltungsort:  www.m10city.de
 
Nachmittags um 15:00 Uhr gibt es ebenfalls im M10 City eine kostenlose Veranstaltung für Mädchen (ca. 14 bis 18 Jahre), finanziert vom Münchner Fachforum für Mädchenarbeit. Interessentinnen nehmen bitte mit dem Therapienetz Essstörung Kontakt auf.

Mehr Infos:
Musikvideos:
„Unvergleichlich“ auf Youtube: http://bit.ly/1EqUto4
„Endlich Ich“ auf Youtube: http://bit.ly/1UH2ZKe
Videotagebuch „Musik trifft Roman“- Tour: http://bit.ly/1psQ4je

TV-Beiträge:
WDR: https://www.youtube.com/watch?v=wVzxkaMwPqQ
FrauTV: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/frau-tv/video-janas-kampf-gegen-das-uebergewicht-100.html

Facebook:
Batomae: www.facebook.com/batomae
Das Mädchen: www.facebook.com/1.Reihe

Über die Autorin

Dr. Karin Lachenmeir ist Psychologische Psychotherapeutin und seit 2002 im TCE tätig, seit 2008 als Leiterin der Einrichtung. Sie ist approbierte Verhaltenstherapeutin und hat Weiterbildungen in Körpertherapie und Systemischer Beratung absolviert. Seit rund fünf Jahren ist sie zudem als Dozentin und Supervisorin für verschiedene Münchner Weiterbildungsinstitute tätig. Am TCE hat sie die Verantwortung für alle personellen, organisatorischen und fachlichen Fragen. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten lesend oder schreibend, auf ausgedehnten Spaziergängen, im Kino, im Theater oder auf Reisen.