Nach oben
Für Dein Leben ohne Essstörung.

TCE-Blog

04. Mai 2016 · Rezept

Bagels zum Frühlingspicknick für 4

Bagels in der Mitte halbieren und wer möchte kurz im Ofen aufbacken. In der Zwischenzeit Frischkäse mit Sahnemeerrettich vermengen. Zitrone heiß abwaschen und trocknen, mit einer feinen Reibe die Schale abreiben und in  den Frischkäse geben, ebenso wie den Saft einer halben Zitrone pressen dazugeben, Frischkäsecreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Salatblätter einzeln abzupfen, waschen und zwischen einer Küchenrolle abtrocknen. Auf jede Bagelhälfte einen Esslöffel Frischkäsecreme verstreichen und ein Salatblatt auflegen. Jeweils 50 g Rächerlachs pro Bagel verteilen und mit Kresse bestreuen. Mit der zweiten Bagelhälfte bedecken.
 
Dazu gibt’s Tomatensalat.

Zutaten:

4 Bagels mit Sesam oder Mohn
100 g Frischkäse
1 EL Sahnemeerrettich
1 Biozitrone, Saft und Schale
200 g Räucherlachs
1 Romanasalatherz
1 Beet Kresse

+ Salz und Pfeffer


Für den Salat:

5 Reife Strauchtomaten
3 Frühlingszwiebeln
3 EL Geröstete Pinienkerne
1 Biozitrone, Saft und Schale
2 Stiele Basilikum

+ Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker



Guten Appetit wünschen die TCE-Ernährungstherapeutinnen!

Bildnachweis: istockphoto.com/Tatiana Fuentes

Über die Autorin

Jutta Schwarzmeier arbeitet seit 2003 als Diätassistentin und Ernährungstherapeutin im TCE und leitet den Fachbereich Ernährungstherapie. Nach ihren Ausbildungen zur Systemtechnikerin und zur staatlich examinierten Diätassistentin hat sie Weiterbildungen zur Diätküchenleiterin VM/DGE und zur Ernährungsberaterin VM/DGE absolviert. Wer sie sucht, findet sie entweder im Garten oder in der Küche, mit einem dicken Buch unter dem Arm oder unterwegs mit ihren beiden Hunden.