Nach oben
Für Dein Leben ohne Essstörung.

TCE-Blog

06. April 2016 · Aktuelles

Die TCE-Orientierungswoche

Das TCE hat ein neues Angebot – eine Woche Therapieteilnahme zur Orientierung und zum Kennenlernen.

Es ist nicht leicht, sich für eine Therapie zu entscheiden, erst recht nicht, wenn sie tagesfüllend ist. Ein häufiger Gedanke von Betroffenen: „So krank bin ich doch nicht! Und in meinem Lebenslauf kann ich mir das auch nicht leisten!“

Für dieses Dilemma haben wir uns am TCE etwas überlegt – die Orientierungswoche zum Kennenlernen. Sie soll helfen zu prüfen, ob es sich lohnt, den nächsten Schritt zur Hilfe zu gehen. Zu spüren, wo man mit seinem Essverhalten steht und wie gut Hilfe tun kann – vor allem für die nächsten herausfordernden Schritte im Leben wie Schule, Studium oder Beruf.

Das einwöchige, rein tagklinische Angebot richtet sich an PatientInnen von 16 bis 25 Jahren, die sich nicht oder noch nicht zu einer intensiveren, längerfristigen Therapie entschließen können, sich aber dennoch Anleitung und Unterstützung in ihrer Auseinandersetzung mit der Essstörung wünschen. Die Therapie findet von Montag bis Freitag statt, beginnt jeweils morgens um 9:30 Uhr und endet am Nachmittag gegen 16:30 Uhr. Die Teilnahme an der TCE-Mahlzeitenstruktur ist auf Wunsch möglich, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Ziele der Orientierungsphase

  • Vermittlung eines grundlegenden Krankheitsverständnisses
  • Kennenlernen der TCE-Mahlzeitenstruktur (auf Wunsch)
  • Möglichkeit, Erfahrungen mit Gruppentherapie und tagklinischer Therapie zu machen
  • Individuelle Reflexion der Kosten und Nutzen einer intensiven Psychotherapie
  • Sammeln von Ressourcen für den Veränderungsprozess
  • Schaffen einer guten Grundlage und Basis für eine ambulante Psychotherapie
  • Erarbeiten von Ziel- und Erfolgskriterien für einen ambulanten Therapieversuch
  • Im Fazit:
  • Unterstützung bei der Entscheidung „Therapie – ja oder nein?“


Voraussetzung für die Teilnahme an unserer Orientierungswoche sind ein Beratungsgespräch und ein körperlicher Zustand mit einem BMI von mindestens 15 erforderlich. Die nächste Orientierungswoche findet vom 30.05.2016 bis zum 03.06.2016 statt. Wir bitten um Anmeldung zum vorgeschalteten Beratungsgespräch bis spätestens Freitag, den 06.05.2016.

Über die Autorin

Dr. Karin Lachenmeir ist Psychologische Psychotherapeutin und seit 2002 im TCE tätig, seit 2008 als Leiterin der Einrichtung. Sie ist approbierte Verhaltenstherapeutin und hat Weiterbildungen in Körpertherapie und Systemischer Beratung absolviert. Seit rund fünf Jahren ist sie zudem als Dozentin und Supervisorin für verschiedene Münchner Weiterbildungsinstitute tätig. Am TCE hat sie die Verantwortung für alle personellen, organisatorischen und fachlichen Fragen. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten lesend oder schreibend, auf ausgedehnten Spaziergängen, im Kino, im Theater oder auf Reisen.