Nach oben
Für Dein Leben ohne Essstörung.

TCE-Blog

07. März 2018 · Aktuelles

Die Sicht der Betroffenen – Studie des Universitätsklinikums Jena

Wie Ihr wisst, unterstützen wir am TCE immer wieder Forschungsprojekte, die sich mit den Ursachen und Hintergründen von Essstörungen oder mit der Verbesserung der Behandlungsangebote befassen.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie möchte Euch nun das Universitätsklinikum Jena gern zu Eurer Sichtweise und Euren Erfahrungen mit Informationen, Prävention, Nachsorge und Beratung bei Essstörungen befragen.

Diese Umfrage ist für betroffene Personen sowie Angehörige und nahestehende Personen gedacht. Über Eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Um an der Umfrage teilzunehmen klickt bitte auf folgenden Link:   >> Umfrage <<

Ihr könnt den Link auch gern an Interessierte weiterschicken. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

Bildnachweis: istockphoto.com/Leonardo Patrizi

Über die Autorin

Dr. Karin Lachenmeir ist Psychologische Psychotherapeutin und seit 2002 im TCE tätig, seit 2008 als Leiterin der Einrichtung. Sie ist approbierte Verhaltenstherapeutin und hat Weiterbildungen in Körpertherapie und Systemischer Beratung absolviert. Seit rund fünf Jahren ist sie zudem als Dozentin und Supervisorin für verschiedene Münchner Weiterbildungsinstitute tätig. Am TCE hat sie die Verantwortung für alle personellen, organisatorischen und fachlichen Fragen. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten lesend oder schreibend, auf ausgedehnten Spaziergängen, im Kino, im Theater oder auf Reisen.